Enthält mindestens 0,15 Gramm Gold

Goldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 Kilo

Goldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 Kilo
Goldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 KiloGoldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 KiloGoldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 KiloGoldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 KiloGoldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 KiloGoldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 Kilo
16.95
Kurzübersicht -Goldsand / Rheinsand aus Nordrhein-Westfalen -Gewicht: 1,0 Kilo (Netto) -Goldanteil: Mindestens 0,15 Gramm (Naturgold) GARANTIERT -Feinheit: 0-250 μ / -100 Mesh -Hoher Anteil Hämatit und Magnetit Dieser Goldsand wird speziell zusammengestellt und gemischt mit Echtrheingold, Sand, Quarzsand, Ton (5-7%) und schweren Mineralien wie Hematit, Magnetit und anderen Edel- und Nichtedelmetallen.
Welt-Gold ist Spezialist in der Verarbeitung von Goldkonzentrat.
Seit mehr als vier Jahren veranstaltet Weltgold Workshops zum Goldwaschen am Rhein und verkauft Goldstaub und Gold-Nuggets online.
Zweck dabei ist es, selbstständig aus dem Goldsand (wird auch schon mal als Paydirt bezeichnet) das Gold zu gewinnen.
Goldsand eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Goldwäscher.
Um den Goldsand zu sieben und zu waschen gibt es Goldwaschpfannen und Gold-Waschrinnen.
Den Goldsand gibt es in Einheiten zu 1, 2,5 und 8,5 kg.
Dieser Goldsand wird von uns ausschließlich im trockenen Zustand verkauft.
Denn was nützen die ganzen Ausrüstungen, wenn Sie kein Goldkonzentrat haben?
Richtig!
Deshalb bieten wir auf Goldsand an, das beste Material, um damit zu üben!
Mit diesem Goldsand ist ihr Problem gelöst!
Einfach zu Hause die Pfanne verwenden und solange üben, wie Sie wollen.
Für erfahrene Goldsucher: Das Gold ist sehr fein und enthält viele flache Rheingold-Flitterchen.
Der Goldsand ist ideal dafür geeignet, Ihre Gold-Suchausrüstung zu kalibrieren.
Der Goldsand kommt frei in der Natur vor und ist nicht verarbeitet.
Weil es ein natürliches Produkt ist, können Sie organische Substanzen und vom Menschen gemachtes Material in dem Goldsand finden.
Insbesondere Rost, Eisen, Blätter, Wurzeln, Muscheln, Glasperlen und Glas.
1,0 Kilo Goldsand enthält mindestens 0,15 Gramm Rheingold (mit einer elektronischen Waage gewogen) 2,5 Kilogramm Goldsand enthalten mindestens 0,5 Gramm Rheingold 8,5 Kilogramm Goldsand enthalten mindestens 2 Gramm Rheingold Der Inhalt jedes Eimers wird von uns nach einem festgelegten Verfahren zusammengestellt, weshalb wir einen Mindestbetrag an Rheingold garantieren können.
Das Rheingold ist fein bis sehr fein: 0-250 μ / -100 Mesh.
Das Rheingold wird aus Sand und Kies aus dem Rhein in Nordrhein-Westfalen gewonnen.
Die Feinheit des Rheingolds beträgt ca.
85%.
Jedes Produkt wird in einer festen Plastiktasche verpackt.
Dieser mit Goldsand gefüllte Beutel ist in einem geeigneten wieder verschließbaren Kunststoffeimer mit Deckel verpackt.
Der Eimer ist versiegelt.
Es ist daher leicht zu überprüfen, ob er angebrochen wurde oder nicht.
Erwartungen / Nutzung Um alles Rheingold aus dem Sand herauszuholen, braucht man gute Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit der Goldpfanne.
Goldsand ist ein Produkt, um damit richtig Goldwaschen zu lernen, und dient als Hobbys und Unterhaltung.
Die Menge des gefunden Rheingolds hängt von den Fähigkeiten der Nutzer und kann daher Änderungen unterliegen.
Da wir eine Mindestmenge an Rheingold garantieren, handelt es sich hier um ein garantiertes Produkt und nicht um ein Glücksspiel.Es kann aber durchaus vorkommen das mehr Gold im Beutel ist als wir garantiert haben!
Goldsand ist kein dauerhaftes Produkt, es wird nach Verfügbarkeit angeboten.
Auf Wunsch liefern wir auch größere Mengen.
Rücksendungen Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit diesem Produkt unzufrieden sind, bitte geben Sie uns die Gelegenheit zu prüfen, woran das liegt und gegebenenfalls den Fehler zu korrigieren.
Wir nehmen nur ungeöffnet eund unbeschädigte Produkte zurück.
Alle Produkte, die zu uns zurück kommen, werden sorgfältig geprüft.
Der Preis dieses Artikels versteht sich inklusive Mehrwertsteuer, Verpackung, Inhalt und Service.
Echt
Ja
Marke
Welt Gold
Herstellungsland und -region
Deutschland
Mineral
Gold
Fundort
Deutschland
Firma:
Welt Gold
Addresse:
Helmutstrasse 4, 40472 Düsseldorf - Germany
Kontaktperson:
MauriceBalt
eBay ID:
weltgold
Feedback Punkte:
7
Positives Feedback:
100.0 %
Rückgabe innerhalb:
14 Tage
Rückgabe-Information:
Verbraucher haben das Recht, den Artikel unter den angegebenen Bedingungen zurückzugeben.
Rückgabe-Beschreibung:
Im falle eines wirksamen widerrufs sind die beiderseits empfangenen leistungen zurückzugewähren und ggf. Gezogene nutzungen (z.b. zinsen) herauszugeben. Können sie uns die empfangene leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem zustand zurückgewähren, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass sie die vertraglichen zahlungsverpflichtungen für den zeitraum bis zum widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur erstattung von zahlungen müssen innerhalb von 30 tagen erfüllt werden. Die frist beginnt für sie mit der absendung ihrer widerrufserklärung, für uns mit deren empfang.
Standort:
40472 Düsseldorf
Gebote:
0
Klicks:
973
Produkte verfügbar:
21
Produkte verkauft:
16
Produkt-Zustand:
Neu
1.1 Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unseren Online Shop www.welt-gold.de. (nachfolgend der „Webshop“) unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2 Das Produktangebot in unserem Webshop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer, jedoch nur an Endabnehmer. (3) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

1.3 Die Verträge mit dem Kunden werden ausschließlich in deutscher, englischer oder niederländischer Sprache geschlossen, abhängig davon, ob der Kunde die Bestellung über die deutsch-, englisch- oder niederländischsprachige Seite des Webshops abgibt. Erfolgt die Bestellung des Kunden über unsere deutschsprachige Website, ist dementsprechend ausschließlich die deutsche Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgeblich. Erfolgt die Bestellung über unsere englischsprachige Website, ist ausschließlich die englische Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgeblich. Bestellt der Kunde über unsere niederländischsprachige Website, ist ausschließlich die niederländische Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgeblich.



2.1 Unsere Angebote im Webshop sind unverbindlich.

2.2 Durch Aufgabe einer Bestellung im Webshop (welche die vorherige Registrierung und Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfordert) macht der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf des betreffenden Produkts.

2.3 Wir werden dem Kunden unverzüglich nach Eingang des Angebots eine Bestätigung über den Erhalt des Angebots zusenden, die keine Annahme des Angebots darstellt. Das Angebot gilt erst als von uns angenommen, sobald wir gegenüber dem Kunden (per E-Mail) die Annahme erklären oder die Ware absenden. Der Kaufvertrag mit dem Kunden kommt erst mit unserer Annahme zustande.

2.4 Jeder Kunde, der Verbraucher ist, ist berechtigt, das Angebot nach Maßgabe der als Anlage zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beigefügten Widerrufsbelehrung zu widerrufen und die Ware zurückzusenden, sofern diese nicht nach Kundenspezifikation angefertigt wurde (§ 312 Abs. 4 Nr. 1 BGB).

3.1 Unsere Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein, nicht jedoch Versandkosten. Zölle und ähnliche Abgaben hat der Kunde zu tragen.

3.2 Falls unser Lieferant Ware, die bei der Bestellung durch den Kunden auf der Angebotsseite im Webshop als „nicht auf Lager“ gekennzeichnet war, nicht rechtzeitig an uns liefert, werden wir die Lieferverzögerung der Lieferung dem Kunden unverzüglich anzeigen. Sofern wir die Verzögerung der Lieferung durch unseren Lieferanten nicht zu vertreten haben und die Ware auf absehbare Zeit nicht bei unseren Lieferanten verfügbar ist, sind wir zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Im Falle eines Rücktritts werden wir dem Kunden seine an uns geleisteten Zahlungen unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte des Kunden wegen Lieferverzuges werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt, wobei der Kunde Schadensersatz nur nach besonderer Maßgabe des § 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlangen kann.


4.1 Von uns in Aussicht gestellte Fristen und Termine für Lieferungen und Leistungen gelten stets nur annähernd, es sei denn, dass ausdrücklich eine feste Frist oder ein fester Termin zugesagt oder vereinbart ist. Sofern Versendung vereinbart wurde, beziehen sich Lieferfristen und Liefertermine auf den Zeitpunkt der Übergabe der Ware an den Spediteur, Frachtführer oder sonst mit dem Transport beauftragten Dritten (Versandtermin). Die für die Bestimmung des Versandtermins maßgebliche Frist beginnt jeweils, (a) wenn Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, am Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) oder (b) wenn Zahlung auf Rechnung vereinbart ist, am Tag des Zustandekommens des Kaufvertrages.

4.2 Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, liefern wir nur gegen Vorkasse (in der auf dem Bestellformular angegebenen Weise), jeweils gegen Rechnung (die per E-Mail versandt werden und auch in unserer Annahme enthalten sein kann).

4.3 Wir sind zu Teillieferungen von in einer Bestellung erfassten, getrennt nutzbaren Produkten berechtigt, wobei wir die dadurch verursachten zusätzlichen Versandkosten tragen
das Transportunternehmen nach unserem billigen Ermessen.

5.2 Wir schulden nur die rechtzeitige, ordnungsgemäße Ablieferung der Ware an das Transportunternehmen und sind für vom Transportunternehmen verursachte Verzögerungen nicht verantwortlich. Eine im Webshop genannte Versanddauer ist daher unverbindlich.

5.3 Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

5.4 Wir werden die Ware gegen die üblichen Transportrisiken auf unsere Kosten versichern.

des Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) für die betreffende Ware vor.

6.2 Der Kunde ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht berechtigt, die von uns gelieferte, unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware weiterzuverkaufen. Der Kunde tritt für den Fall eines etwaigen Weiterverkaufs bereits jetzt die Forderungen aus dem Weiterverkauf bis zur Höhe des an uns zu zahlenden Kaufpreises zuzüglich eines Aufschlags von 20% an uns ab. Wir ermächtigen den Kunden hiermit, die so abgetretenen Forderungen im gewöhnlichen Geschäftsbetrieb einzuziehen, wobei wir diese Ermächtigung im Fall des Zahlungsverzugs seitens des Kunden jederzeit widerrufen können.


7.1 Ist die gelieferte Ware mit einem Sachmangel behaftet, kann der Kunde von uns zunächst die Beseitigung des Mangels oder Lieferung von mangelfreier Ware verlangen; ist der Kunde Unternehmer, können wir zwischen der Mängelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Die Wahl kann nur durch Anzeige in Textform (auch per Telefax oder E-Mail) gegenüber dem Kunden innerhalb von drei Arbeitstagen nach Benachrichtigung über den Mangel erfolgen. Wir können die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

7.2 Falls die Nacherfüllung gemäß § 7 Abs. 1 fehlschlägt oder dem Kunden unzumutbar ist oder wir die Nacherfüllung verweigern, ist der Kunde jeweils nach Maßgabe des anwendbaren Rechts berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten, den Kaufpreis zu mindern oder Schadensersatz oder Ersatz seiner vergeblichen Aufwendungen zu verlangen. Für Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz gelten außerdem die besonderen Bestimmungen der § 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

7.3 Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung, falls der Kunde Verbraucher ist, ansonsten zwölf Monate ab Lieferung.

7.4 Nur gegenüber Unternehmern gilt folgendes: Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Übersendung sorgfältig zu untersuchen. Die gelieferte Ware gilt als vom Kunden genehmigt, wenn ein Mangel uns nicht (i) im Falle von offensichtlichen Mängeln innerhalb von fünf Werktagen nach Lieferung oder sonst (ii) innerhalb von fünf Werktagen nach Entdeckung des Mangels angezeigt wird.

8.1 Wir haften für nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

8.2 Für einfache Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht. Vertragswesentliche Pflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

8.3 Die Haftung ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ist summenmäßig beschränkt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden.

8.4 Die Einschränkungen dieses § 8 gelten nicht in den Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, sowie bei Übernahme einer Garantie oder in Fällen der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

8.5 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten in gleichem Umfang zugunsten der unserer Organe, gesetzlichen Vertreter, Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen.

9.1 Wir dürfen die die jeweiligen Kauf- und Werklieferungsverträge betreffenden Daten verarbeiten und speichern, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung der vorgenannten Verträge erforderlich ist und solange wir zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

9.2 Wir behalten uns vor, persönliche Daten des Kunden an Auskunfteien zu übermitteln, soweit dies zum Zweck einer Kreditprüfung erforderlich ist, vorausgesetzt, der Kunde erklärt sich hiermit im Einzelfall ausdrücklich einverstanden. Wir werden auch sonst personenbezogene Kundendaten nicht ohne das ausdrücklich erklärte Einverständnis des Kunden an Dritte weiterleiten, ausgenommen, soweit wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind.

9.3 Die Erhebung, Übermittlung oder sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden zu anderen als den in diesem § 9 genannten Zwecken ist uns nicht gestattet.

10.1 Der zwischen uns und dem Kunden bestehende Kaufvertrag unterliegt vorbehaltlich zwingender internationalprivatrechtlicher Vorschriften dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10.2 Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des § 1 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte in Krefeld für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig. In allen anderen Fällen können wir oder der Kunde Klage vor jedem aufgrund gesetzlicher Vorschriften zuständigen Gericht erheben.


11.1 Sie können ihre vertragserklärung innerhalb von 14 tagen ohne angabe von gründen in textform (z. B. Brief, fax, e-mail) widerrufen. Die frist beginnt nach erhalt dieser belehrung in textform, jedoch nicht vor vertragsschluss und auch nicht vor erfüllung unserer informationspflichten gemäss artikel 246 § 2 in verbindung mit § 1 abs. 1 und 2 egbgb sowie unserer pflichten gemäss § 312 e abs. 1 satz 1 bgb in verbindung mit artikel 246 § 3 egbgb. Zur wahrung der widerrufsfrist genügt die rechtzeitige absendung des widerrufs. Der widerruf ist zu richten an:

Welt-Gold
Helmutstrasse 4
40474 Düsseldorf

zurückzugewähren und ggf. Gezogene nutzungen (z.b. zinsen) herauszugeben. Können sie uns die empfangene leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem zustand zurückgewähren, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass sie die vertraglichen zahlungsverpflichtungen für den zeitraum bis zum widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur erstattung von zahlungen müssen innerhalb von 30 tagen erfüllt werden. Die frist beginnt für sie mit der absendung ihrer widerrufserklärung, für uns mit deren empfang.

13.1 Ihr widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der vertrag von beiden seiten auf ihren ausdrücklichen wunsch vollständig erfüllt ist, bevor sie ihr widerrufsrecht ausgeübt haben.

Welt-Gold
Helmutstrasse 4
40474 Düsseldorf



Stand Mai. 2016

Beliebte Suchwörter für Goldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 Kilo

Ähnliche Produkte wie Goldsand Paydirt (GOLDSAND) Niederrhein 1,0 Kilo